Erstellt vor 7 Jahren

Geschlossen vor 6 Jahren

#673 closed enhancement (fixed)

Add support for 3370, 6360, 7320, 7340, 7390 and 7570

Erstellt von: txt.file Verantwortlicher:
Priorität: normal Meilenstein: freetz-1.2
Komponente: kernel Version: devel
Stichworte: Beobachter:
Product Id: Firmware Version:

Beschreibung (zuletzt geändert von oliver)

The FritzBox Fon WLAN 7340 (./), 7390 (./) and the Speeedport W722V use the "Fusiv® Vx18"-System on a Chip from ikanos. (big endian)

I think that the newest FRITZBox WLAN 3370 and FRITZBox Fon WLAN 6360 also use this chip.

FRITZBox Fon WLAN 7570 VDSL is comparable to 7270 but uses an additional VINAX Chip. (little endian) (./)

FritzBox Fon WLAN 7320 uses ar9 (big endian) (./)

Anhänge (12)

kernel_7390.patch (52.5 KB) - hinzugefügt von markuschen vor 7 Jahren.
Jetzt kompiliert er durch bis zu den fehlenden "fusiv_src/"-Dateien
7570.patch (35.1 KB) - hinzugefügt von oliver vor 7 Jahren.
7390_2.patch (57.4 KB) - hinzugefügt von oliver vor 7 Jahren.
7390_3.patch (57.5 KB) - hinzugefügt von jpascher vor 7 Jahren.
Updated for fitting revision 4809, and source 75.04.83
7390.kernel_config.in.diff (3.1 KB) - hinzugefügt von jpascher vor 7 Jahren.
diff between make/linux/Config.ikanos-8mb_26.7390_04.83 and .config.in from AVM source
add_target_option.diff (2.4 KB) - hinzugefügt von jpascher vor 7 Jahren.
Vorweg könnte man doch schon die Target Option in die Config.in und in fwmod einbauen.
patches_md5_TOOLCHAIN_BB-Config.patch (27.4 KB) - hinzugefügt von MaxMuster vor 7 Jahren.
diff inside olivers 7390 folder: Correct md5, copy BB-Config 8mb_26 to 16mb_26, force BUILD_TOOLCHAIN
fwmod_yaffs2.patch (1.0 KB) - hinzugefügt von colonia27 vor 7 Jahren.
Patch für fwmod "-be" und Anzeige von yaffs2 (interner Speicher)
diff-uClib-wichtig (163 Byte) - hinzugefügt von jpascher vor 7 Jahren.
uClibC weist wichtige unterschiede auf, die unbedigt berücksichtigt werden müssen
W722V_Type_A_files.diff (80.1 KB) - hinzugefügt von jpascher vor 7 Jahren.
Update for use with revision 4891
7320_disable_conntrack.patch (3.7 KB) - hinzugefügt von oliver vor 6 Jahren.
replace kernel funktioniert auf der 7320 für mich derzeit nur ohne conntrack
7390_usbroot.patch (1.1 KB) - hinzugefügt von oliver vor 6 Jahren.

Alle Anhänge herunterladen als: .zip

Änderungshistorie (71)

comment:1 Geändert vor 7 Jahren durch oliver

  • Priorität von high nach normal geändert

Integration would be greatly speed up if some patches were provided.

comment:2 Geändert vor 7 Jahren durch markuschen

I've tried to build the kernel from the GPL-sources, but i think that avm has deleted some sources for ikanos-fusiv.

comment:3 Geändert vor 7 Jahren durch Whoopie

  • Meilenstein von freetz-1.2 nach freetz-1.3 geändert

comment:4 Geändert vor 7 Jahren durch MaxMuster

Kann ich aus eigenen Versuche nur bestätigen. Ich versuche schon seit einigen Tagen, AVM davon zu überzeugen, den Source komplett freizugeben. Vielleicht haken da noch ein paar Leute nach? Vielleicht hilft es ja…

comment:5 Geändert vor 7 Jahren durch oliver

Welchen Source habt ihr denn zu Bauen versucht?

comment:6 Geändert vor 7 Jahren durch markuschen

Ich glaube diese hier. Ist aber schon vier Wochen her, vlt. hatte ich den Vorgänger.

EDIT: OK, ich hatte den Vorgänger (datiert auf 31.01.), auf dem FTP gibt's schon eine neue.

comment:7 Geändert vor 7 Jahren durch oliver

Das ist jetzt übrigens kein mipsel mehr, sondern mips big endian!

comment:8 Geändert vor 7 Jahren durch MaxMuster

Ich hatte (mit einigem "Fummeln", was ich zumindest jetzt nicht mehr genau nachvollziehen kann) den Compiler aus dem T-Com Source zum W722V gebaut und damit das Übersetzen "direkt" versucht. Aus meiner Mail an AVM habe ich mal das rekonstruiert:

mkdir -p  drivers/video/davinci/
touch drivers/video/davinci/Kconfig
mkdir -p  drivers/usb/musb/
touch drivers/usb/musb/Kconfig
mkdir -p fusiv_src/kernel/
touch fusiv_src/kernel/Kconfig
mkdir -p  drivers/dsl
touch drivers/dsl/Kconfig 

Mein letzter Stand war ein ergänztes fehlendes include in "arch/mips/ikan_mips/ikan_gpio.c", aus drivers/… nach include/linux kopierte avm_XY.h Header-Dateien sowie das define "CONFIG_MIPS_FUSIV" (um setup.o übersetzt zu bekommen)

make CROSS_COMPILE=mipsbe-linux-uclibc- ARCH=mips EXTRA_CFLAGS="-DCONFIG_MIPS_FUSIV"

Mit dem Ergebnis:

In file included from arch/mips/ikan_mips/ikan_clk.c:41:
include/linux/avm_power.h:138: error: `powerdevice_maxdevices' undeclared here (not in a function)
include/linux/avm_power.h:148: error: field `stat' has incomplete type
make[1]: *** [arch/mips/ikan_mips/ikan_clk.o] Fehler 1
make: *** [arch/mips/ikan_mips] Fehler 2

Da hatte ich dann erstmal aufgegeben…

Geändert vor 7 Jahren durch markuschen

Jetzt kompiliert er durch bis zu den fehlenden "fusiv_src/"-Dateien

comment:9 Geändert vor 7 Jahren durch jpascher

Bitte Discription mal ändern.
Von:
The FritzBox Fon WLAN 7390 and the FRITZBox Fon WLAN 7570 VDSL use the "Fusiv® Vx18"-System on a Chip from ikanos.

Auf:
The FritzBox Fon WLAN 7390 and the Speeedport W722V use the "Fusiv® Vx18"-System on a Chip from ikanos.
FRITZBox Fon WLAN 7570 VDSL is comparable to 7270 but uses an additional VINAX Chip.

comment:10 Geändert vor 7 Jahren durch oliver

  • Beschreibung geändert (Diff)

comment:11 Geändert vor 7 Jahren durch oliver

  • Zusammenfassung von add "Fusiv Vx180"-SOC support nach Add support for 3370, 6360, 7390 and 7570 geändert

Geändert vor 7 Jahren durch oliver

Geändert vor 7 Jahren durch oliver

comment:12 Geändert vor 7 Jahren durch er13

Bevor ich es wieder vergesse… in der make/Makefile.in laden wir config.mipsel, welche wahrscheinlich nicht mehr passt, zumindest der Eintrag export ac_cv_c_bigendian=no. Das gleiche in der php.mk $(PKG)_CONFIGURE_ENV += ac_cv_c_bigendian_php=no. Mit ein paar anderen $(PKG)_CONFIGURE_ENV's könnte es auch Probleme geben, es macht vielleicht Sinn, bei openwrt diesbezüglich nachzuschauen.

comment:13 Geändert vor 7 Jahren durch jpascher

Konnte leider bei openwrt nichts brauchbares finden. Es sind mit Sicherheit noch einige weitere Anpassungen für mipselbe auch noch an andern Stellen notwendig. Ersuche dringend darum das sich die Insider dieser Sache annehmen.

comment:14 Geändert vor 7 Jahren durch oliver

(In [4808]) * Add new boxes:

  • FritzBox Fon WLAN 7570 (Multi-Language, Annex A/B): 75.04.81
    • Alien Speedport W920V
  • OEM ist set to avme in install automatically
  • by abraXxl
  • refs #673

Geändert vor 7 Jahren durch jpascher

Updated for fitting revision 4809, and source 75.04.83

comment:15 Antwort: Geändert vor 7 Jahren durch oliver

(In [4810]) * 7570: Add missing patch (refs #673)

Geändert vor 7 Jahren durch jpascher

diff between make/linux/Config.ikanos-8mb_26.7390_04.83 and .config.in from AVM source

comment:16 als Antwort auf: ↑ 15 Geändert vor 7 Jahren durch jpascher

Added 7390.kernel_config.in.diff is only for information how the used 7370 and that of AVM do differ at the moment.

Geändert vor 7 Jahren durch jpascher

Vorweg könnte man doch schon die Target Option in die Config.in und in fwmod einbauen.

comment:17 Geändert vor 7 Jahren durch oliver

(In [4825]) [7390 branch]: * Add new box: 7390 (big endian!)

  • work in progress (refs #673)
  • TODO:
    • download toolchain (put target arch in directory name)
    • add config.mips
    • search for mipsel specific packages or configs (ndas,php,…)
    • Add -be switch for mksquashfs

comment:18 Geändert vor 7 Jahren durch oliver

(In [4826]) [7390 branch]: * Add make/config.mips

  • Use configure script option CONFIG_SITE instead of sourcing in the files
  • refs #673

comment:19 Geändert vor 7 Jahren durch colonia27

die md5sum für die 7390-sourcen müsste noch angepasst werden. Hier die Richtige: 052fb6b9fe418301ad178eb2a5e2e030

Geändert vor 7 Jahren durch MaxMuster

diff inside olivers 7390 folder: Correct md5, copy BB-Config 8mb_26 to 16mb_26, force BUILD_TOOLCHAIN

comment:20 Geändert vor 7 Jahren durch oliver

(In [4833]) [7390 branch]: * Fix some errors (by MaxMuster, refs #673)

Geändert vor 7 Jahren durch colonia27

Patch für fwmod "-be" und Anzeige von yaffs2 (interner Speicher)

comment:21 Geändert vor 7 Jahren durch oliver

(in r4835) [7390 branch]: * Fix mounted.cgi (yaffs)

  • Add 7570 and 5124 to TARGET_ARCH_LE
  • Fix mksquashfs options

Geändert vor 7 Jahren durch jpascher

uClibC weist wichtige unterschiede auf, die unbedigt berücksichtigt werden müssen

comment:22 Geändert vor 7 Jahren durch jpascher

With this patch the W722V source and W722V Firmware can be used, in the same way as in case of 7390. There are still some unsolved problems as it the case with 7390 but a firmware can be built. Please add this patch to your 7390 trunk.

comment:23 Antwort: Geändert vor 7 Jahren durch oliver

Whats the difference between W722V and 7390? Can we put the 7390 firmware onto the W722V?

comment:24 als Antwort auf: ↑ 23 Geändert vor 7 Jahren durch jpascher

Main difference is that we don't have the Yaffs, and no GB Switch and serial Console is not on the same port as on 7390. 7390 has two serial ports and uses S1 for console. W722 Type A has only one, the S0. CPU, RAM, FLASH, WLAN and USB is the same as on 7390.

A 7390 Firmware can be put on a W722 and it will run to some extent, for real use it needs major adaptations. The actual Situation with the above W722V_Type_A_files.diff patch is that only WLAN starts up DHCP is also up, but no Web interface and no ICMP.
It makes no difference if 7390 Source is used instead of W722 Source. Only the Kernel Config file must be different. Don't have time to do more on it for some months.

Geändert vor 7 Jahren durch jpascher

Update for use with revision 4891

comment:25 Geändert vor 7 Jahren durch oliver

Spricht was dagegen den 7390 Branch in den trunk zurück zu mergen?

  1. Es gibt noch keine Download-Toolchain → Toolchain muss selbst gebaut werden
  1. Die Toolchains sollten sich nicht in die quere kommen (getrennte Verzeichnisse).
  1. Die Libraries (auch uClibc) und Packages sind sowohl unter source/ als auch unter packages/ in getrennten Verzeichnissen (mips/mipsel). Die config.cache ist getrennt vorhanden.
  1. Die Kernel haben unterschiedliche Namen.
  1. Das config site Skript ist target spezifisch.
  1. Es gibt noch einige Packages wie z.B. ndas, die noch nicht angepasst sind.


Hab ich noch was vergessen?

comment:26 Geändert vor 7 Jahren durch MaxMuster

Ich fänd das gut.
Was mir noch einfiele: Werden beim "Switch" der Plattform die Links toolchain/target und toolchain/kernel neu gesetzt?

comment:27 Geändert vor 7 Jahren durch MaxMuster

Allgemeiner Hinweis: Im "fwmod" sind noch mindestens zwei "fest codierte" mipsel-Wert mit drin:
Zeile 943 (beim Strip Libraries)
Zeile 1012 ("stripping leftover unstripped binaries")

comment:28 Geändert vor 7 Jahren durch oliver

Ah, danke. Vielleicht hätte ich mal nach mipsel suchen sollen. :-)

comment:29 Geändert vor 7 Jahren durch cinereous

Sonst kann das zurück. Das doppelt pflegen ist nicht unbedingt notwendig, es war ja nur zum Testen da getrennt. Fehler finden wir dann sicher immer noch, aber halt nur an einer Stelle.

comment:30 Geändert vor 7 Jahren durch oliver

(In [5360]) * Fix some hardcoded mips/mipsel values

  • Update uClibc++ config
  • refs #673
  • problematic packages: apache, ndas, another?

comment:31 Geändert vor 7 Jahren durch oliver

  • Beschreibung geändert (Diff)
  • Zusammenfassung von Add support for 3370, 6360, 7390 and 7570 nach Add support for 3370, 6360, 7340, 7390 and 7570 geändert

(In r5658): * Add support for 7340

  • FritzBox Fon WLAN 7340: 99.04.83
    • Labor Preview: 99.04.85-18148
  • Fix autorun patches for 7390

comment:32 Geändert vor 7 Jahren durch oliver

Please download 7340 firmware manually from AVM

comment:33 Geändert vor 7 Jahren durch doggie

Much information about freetz on 7390 (With patches, compile logs, stable runs and so on)

http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=214388

comment:34 Geändert vor 7 Jahren durch oliver

(In [5876]) [7390] * Add new box: 7320 (Experimental!!!)

  • Highlights: Kernel 2.6.28.10, uClibc-0.9.30.1, Arch ar9 big endian, udev, busybox 1.13.4
  • refs #1033, #673

comment:36 Geändert vor 7 Jahren durch frankglaser

comment:37 Geändert vor 7 Jahren durch oliver

  • Beschreibung geändert (Diff)
  • Stichworte 7390 gelöscht
  • Zusammenfassung von Add support for 3370, 6360, 7340, 7390 and 7570 nach Add support for 3370, 6360, 7320, 7340, 7390 and 7570 geändert

comment:38 Geändert vor 7 Jahren durch oliver

  • Beobachter hermann hinzugefügt

@Hermann: Freetzmount bedürfte eine Überarbeitung für die 7320. AVM setzt hier auf udev und hat das run_mount Skript umbenannt und geändert.

  • 197-freetzmount.sh

     
    99modprobe ext3 \ 
    1010modprobe reiserfs' "${FILESYSTEM_MOD_DIR}/etc/hotplug/storage" 
    1111 
     12# 7320: Can't find the place where AVM loads vfat module 
     13#       But it's loaded 
     14 
    1215# replace rm -rf $dir with rmdir $dir 
    1316sed -i 's/rm -rf /rmdir /g' "${FILESYSTEM_MOD_DIR}/etc/hotplug/storage" \ 
    1417       "${FILESYSTEM_MOD_DIR}/etc/hotplug/run_mount" 
     
    1619# remove all lines with "chmod 000" 
    1720modsed "/chmod 000.*$/d" "${FILESYSTEM_MOD_DIR}/etc/hotplug/storage" 
    1821 
     22#7320: /etc/hotplug/udev-mount-sd has chmod 000 too 
     23 
    1924# fix AVM typo, lsmod output is usb_storage 
    2025modsed "s/lsmod | grep usb-storage/lsmod | grep usb_storage/g" "${FILESYSTEM_MOD_DIR}/etc/hotplug/storage" 
    2126 
     
    2429PATCHED_BY_FREETZ=" # patched by FREETZ" 
    2530SCRIPTPATCHER="${TOOLS_DIR}/scriptpatcher.sh" 
    2631STORAGE_FILE="${FILESYSTEM_MOD_DIR}/etc/hotplug/storage" 
    27 RUN_MOUNT_FILE="${FILESYSTEM_MOD_DIR}/etc/hotplug/run_mount" 
     32RUN_MOUNT_FILE="${FILESYSTEM_MOD_DIR}/etc/hotplug/run_mount" # 7320: Heißt jetzt udev-mount-sd 
    2833RUN_LIBMODMOUNT="[ -x /usr/lib/libmodmount.sh ] && . /usr/lib/libmodmount.sh$PATCHED_BY_FREETZ" 
    2934 
    30 echo2 "patching /etc/hotplug/run_mount" 
     35echo2 "patching /etc/hotplug/run_mount" #7320: udev-mount-sd 
    3136${SCRIPTPATCHER} -fri ${RUN_MOUNT_FILE} -s "nicename" -o ${RUN_MOUNT_FILE} -n "$RUN_LIBMODMOUNT" # replace nicename() 
    3237${SCRIPTPATCHER} -fdi ${RUN_MOUNT_FILE} -s "do_mount" -o ${RUN_MOUNT_FILE} # delete do_mount() 
     38# 7320: Heißt jetzt do_mount_locked 
    3339 
    3440echo2 "patching /etc/hotplug/storage" 
    3541${SCRIPTPATCHER} -fdi ${STORAGE_FILE} -s "do_umount_locked" -o ${STORAGE_FILE} # delete do_umount_locked() 

comment:39 Geändert vor 7 Jahren durch hermann

Ist es nur bei 7320? Sind sonst die Skripte von der Struktur gleich geblieben, wie zuvor?
Bist du dir sicher mit "do_mount_locked"? Denn "do_umount_locked" kenne ich bereits und korrigiere dementsprechend auch, dass sie es jetzt auf einmal auch mit mount machen, ist interessant.
Für mich ist schon 7390 zu exotisch, geschweige 7320. Seitdem 1und1 von Verkauf der Hardware auf Vermietung umgestellt hatten, sitze ich auf dem Trockenen und werde mich über weitere 2-3 Jahre mit meiner 7270 vergnügen müssen. Von daher ist der Leidensdruck bei mir persönlich ziemlich gering. Und etwas Ungetestetes hier zu posten würde ich ungerne.
udev hatte ich mir bis jetzt noch nicht angeschaut, obwohl es damals zu Anfängen von FREETZMOUNT von einigen hier gewünscht wurde. Der udev-basierte Vorgänger von FREETZMOUNT ist doch quasi bei uns so gut wie gestorben.
Naja, die Wege von AVM sind manchmal so steinig und nicht vorhersagbar…

comment:40 Geändert vor 7 Jahren durch oliver

Bis jetzt hab ich nur die 7320 mit uClibc-0.9.30, linux-2.6.28 und udev gesehen. Die Startskripte haben sie auch komplett umgestellt. Da es sich aber um andere Hardware handelt ist nicht gesagt, dass das für die anderen Boxen auch kommt.

comment:41 Geändert vor 7 Jahren durch hermann

Ich würde Folgendes vorschlagen, Oliver: Solange es nur bei 7320 bleibt, lassen wir es erstmal so. Zur Not deaktiviere dort bitte FREETZMOUNT bis auf Weiteres komplett.
Wenn ich irgendwann mal lange Weile habe, lade ich mir die 7320-Image runter und schaue mir die Skripte an. Da sowas (lange Weile) allerdings kaum bei mir vorkommt, wird es wahrscheinlich etwas länger dauern.
Sollte AVM diese Technologie in weitere Boxen einsetzen (z.B. 7270 wäre ideal für mich, weil ich die Box habe), bitte sofort hier oder in einem separaten Ticket schreien und mich irgendwie informieren (PM in IPPF, mail oder sonstwas). Selbst wenn es erstmal nur LABOR wäre, würde ich es mir anschauen, sobald ich Zeit habe.
Weiterhin wäre für mich interessant zu wissen, ob denn das was AVM hier macht wirklich in Richtung udev geht, oder ob AVM einfach die Skripte so benannt hat, ohne udev tatsächlich zu benutzen. Wie kompatibel ist es mit unserem damaligen Einsatz von udev? Wenn es nämlich in die gleiche Richtung geht, wie bei FREETZ und allgemein auf Linux-Systemen, dann muss ich mich damit auseinandersetzen, was ich bis jetzt noch nicht getan hatte.

comment:42 Geändert vor 7 Jahren durch oliver

Ich würde aber gerne Freetzmount auf meiner 7320 einsetzen. Außerdem ist das der derzeitige 1&1 Homeserver. Deshalb ist davon auszugehen, dass bald viele davon unterwegs sein werden.
Geändert werden muss folgendes:

  1. AVM hat die run_mount Datei in udev-mount-sd umbenannt.
  2. Die do_umount_locked Funktion wurde in udev-mount-sd verschoben.
  3. do_mount_locked darf (wie der Name schon sagt) kein passeeren aufrufen, sonnst hängts.
  4. Ich hab keine Stelle gefunden an der die Module geladen werden. Aber sie sind da!?

Das Thema udev müsstest du dir selbst anschauen. Aber wie ich das sehe nutzen sie es. :-) Auswirkungen auf libmodmount hat das aber erstmal nicht.

comment:43 Geändert vor 7 Jahren durch oliver

Die Boxinfo Seite funktioniert auf der 7320 nicht mehr. Das Format von flashsize hat sich geändert.

# cat /proc/sys/urlader/environment |grep flashsize
flashsize       nor_size=16MB

/proc/clocks für die Taktfrequenzen gibt es auch nicht mehr.

comment:44 Geändert vor 6 Jahren durch oliver

  • Beschreibung geändert (Diff)

comment:45 Geändert vor 6 Jahren durch oliver

(In [6302]) * 7340, 7390: Flashsize is only 238 blocks (64kb)

comment:46 Geändert vor 6 Jahren durch er13

In [6338]:

kernel & iptables:

  • add layer7 (aka l7-filter) patches for 2.6.28
  • fixes iptables doesn't compile with 2.6.28
  • refs #673

comment:47 Geändert vor 6 Jahren durch oliver

In [6352]:

  • Update 7390 open source file to actual version (still doesn't build, AVM only renamed the file)

comment:48 Geändert vor 6 Jahren durch oliver

In [6370]:

  • Update box_info.cgi for 7320 (refs #673)

comment:49 Geändert vor 6 Jahren durch oliver

In [6371]:

  • Update kernel/Config.in for 7320 (2.6.28)

comment:50 Geändert vor 6 Jahren durch oliver

In [6372]:

  • iptables: Update modules config for 7320

comment:51 Geändert vor 6 Jahren durch vanrein

The 7340 support is patched out in trunk.
Are there any known dangers or problems?
I'd like to be able to incorporate SIPproxy64 on the device.

comment:52 Geändert vor 6 Jahren durch oliver

There wasn't anybody who tested 7340 support. So it's possible that it isn't working at all. Sure, you can try if you want to. But you should be able to recover a broken firmware. Are you?

If you have more questions about 7340 support feel free to ask. I'm interested in improving 7340 support.

Zuletzt geändert vor 6 Jahren von oliver (vorher) (Diff)

Geändert vor 6 Jahren durch oliver

replace kernel funktioniert auf der 7320 für mich derzeit nur ohne conntrack

comment:53 Geändert vor 6 Jahren durch oliver

In [6650]:

  • freetzmount: Adopt for 7320 (refs #673)

Geändert vor 6 Jahren durch oliver

comment:54 Geändert vor 6 Jahren durch oliver

In [6755]:

  • 7320: Disable kernel conntrack module
    • only works with replace kernel
    • segfaults on booting
    • refs #673

comment:55 Geändert vor 6 Jahren durch oliver

In [6798]:

  • 7320: Remove "experimental" from description as I consider it not less stable than 7390
    • Allow remove-webdav patch
    • refs #673

comment:56 Geändert vor 6 Jahren durch oliver

In [6813]:

  • Add remove patch for AVM's lsof and strace binaries (7320)

comment:57 als Antwort auf: ↑ description Geändert vor 6 Jahren durch mandy28

I think that the newest FRITZBox WLAN 3370 and FRITZBox Fon WLAN 6360 also use this chip.

No

FRITZ!Box 6360 Cable (um)-Kabel
Linux version 2.6.28.10 (hjortmann@EmbeddedVM) (gcc version 4.4.3 (Buildroot 2010.02) ) #1 PREEMPT Thu Jan 20 13:52:07 CET 2011
CPU: ARMv6-compatible processor [410fb764] revision 4 (ARMv7), cr=00c538ff
CPU: VIPT nonaliasing data Cache  , VIPT nonaliasing instruction cache
Machine: puma5
399.76 BogoMIPS (lpj=1998848)

comment:58 Geändert vor 6 Jahren durch oliver

ARM (andere CPU-Architektur) ist natürlich schlecht. Mal davon abgesehen, dass es für diese Boxen ja auch keine Firmwares gibt, da die nur direkt von den Kabelanbietern auf die Box ausgeliefert wird.

comment:59 Geändert vor 6 Jahren durch oliver

  • Beobachter hermann gelöscht
  • Lösung auf fixed gesetzt
  • Meilenstein von freetz-1.3 nach freetz-1.2 geändert
  • Status von new nach closed geändert

Ich schließe hier mal.

7320, 7390 und 7570 werden supported.

6360 ist derzeit nicht möglich, weil 1. keine Firmware und 2. ARM (kein Mipsel-Prozessor)
3370 hat ein eigenes Ticket

Hinweis: Hilfe zur Verwendung von Tickets finden Sie in TracTickets.