Erstellt vor 21 Monaten

Geschlossen vor 6 Wochen

#2771 closed enhancement (fixed)

Internen Temperatursensor auslesen

Erstellt von: freetz-d4d4 Verantwortlicher:
Priorität: normal Meilenstein: freetz-next
Komponente: unknown Version: devel
Stichworte: Beobachter:
Product Id: Firmware Version:

Beschreibung

Hallo ihr Lieben,

ich habe eben das RRDstats installiert und dabei die Temperatur des internen Sensors vermisst. Dabei bin ich auf das Ticket #2303 gestoßen, indem beschrieben wird, dass unter FRITZ!OS 6 der Befehl "ctlmgr_ctl r power status/act_temperature" keine Ausgabe mehr liefert. Jedoch hat sich dies mittlerweile wieder geändert, auf meiner 7490 unter 06.30 erhalte ich dabei die aktuelle Temperatur zurück. Dementsprechend wären die Änderungen aus dem Ticket wieder zurückzuändern, damit die Temperaturen unter RRDstats angezeigt werden, oder?

Liebe Grüße!
freetz-d4d4

Anhänge (2)

temperatur_7490-6.30.png (115.0 KB) - hinzugefügt von freetz-d4d4 vor 21 Monaten.
Temperatur mit manuellem Build unter 6.30 auf 7490
sensor_rrdstat.patch (913 Byte) - hinzugefügt von freetz-d4d4 vor 21 Monaten.
Patch zum korrekten Auslesen des Sensors

Alle Anhänge herunterladen als: .zip

Änderungshistorie (9)

comment:1 Antwort: Geändert vor 21 Monaten durch freetz-d4d4

Anscheinend soll das ganze ab FRITZ!OS 06.05 wieder funktionieren. Außerdem sollte man neben der Fritzbox 7270 noch die 7570 als Ausnahme mit Aufnehmen, da diese ebenfalls den Temperatursensor hat welcher auf die gleiche Art ausgewertet werden kann.

comment:2 als Antwort auf: ↑ 1 Geändert vor 21 Monaten durch er13

Replying to freetz-d4d4:

Anscheinend soll das ganze ab FRITZ!OS 06.05 wieder funktionieren.

Wo hast Du die Info her? In #2303 wurde das Ganze ja als "funktioniert ab 06.0x nicht mehr" gemeldet.


Außerdem sollte man neben der Fritzbox 7270 noch die 7570 als Ausnahme mit Aufnehmen, da diese ebenfalls den Temperatursensor hat welcher auf die gleiche Art ausgewertet werden kann.

Könntest Du bitte einen Patch anhängen, der den aktuellen Stand in den aus Deiner Sicht richtigen bringt?

Geändert vor 21 Monaten durch freetz-d4d4

Temperatur mit manuellem Build unter 6.30 auf 7490

comment:3 Geändert vor 21 Monaten durch freetz-d4d4

Replying to er13:

Replying to freetz-d4d4:

Anscheinend soll das ganze ab FRITZ!OS 06.05 wieder funktionieren.

Wo hast Du die Info her? In #2303 wurde das Ganze ja als "funktioniert ab 06.0x nicht mehr" gemeldet.

Die Information habe ich aus diesem Posting hier. Zumindest kann ich die Funktion für die aktuelle 6.30er-Firmware auf der 7490 mit einer abgeänderten /config/avm/features.in bestätigen (siehe Anhang).


Außerdem sollte man neben der Fritzbox 7270 noch die 7570 als Ausnahme mit Aufnehmen, da diese ebenfalls den Temperatursensor hat welcher auf die gleiche Art ausgewertet werden kann.

Könntest Du bitte einen Patch anhängen, der den aktuellen Stand in den aus Deiner Sicht richtigen bringt?

Klar, ich hab dir mal den entsprechenden Patch angehängt. Bin mir nur nicht ganz sicher, ob ich die Versionen 6.00 - 6.04 auf die Art prüfen und ausschließen kann, wie ich es getan habe… Da wäre Feedback nett.

Geändert vor 21 Monaten durch freetz-d4d4

Patch zum korrekten Auslesen des Sensors

comment:4 Geändert vor 19 Monaten durch er13

Der Patch stimmt so nicht - Symbole wie FREETZ_AVM_VERSION_06_01, FREETZ_AVM_VERSION_06_02, etc. gibt es in Freetz nicht.

Außerdem hast Du bisher nur von 7270 und 7570 gesprochen. In dem Patch taucht auf einmal 3270 auf. Was hat es auf sich?

comment:5 Geändert vor 17 Monaten durch freetz-d4d4

Stimmt, tut mir leid - ich habe es der Vollständigkeit halber versucht. Ich ändere den Patch nochmal ab.

Im Patch taucht ebenfalls die 3270 auf, da ich bei dieser ebenfalls den Temperatursensor auslesen konnte mit der aktuellen Firmware.

comment:6 Geändert vor 6 Wochen durch er13

In 14140:

  • change default value of FREETZ_AVM_HAS_TEMPERATURE_SENSOR according to the feedback from #2771
  • refs #2771

comment:7 Geändert vor 6 Wochen durch er13

  • Lösung auf fixed gesetzt
  • Status von new nach closed geändert
Hinweis: Hilfe zur Verwendung von Tickets finden Sie in TracTickets.