Erstellt vor 4 Jahren

Geschlossen vor 4 Jahren

Zuletzt geändert vor 4 Jahren

#2449 closed defect (worksforme)

Aktueller Trunk kompiliert nicht auf aktuellem Fedora

Erstellt von: kingofbeer Verantwortlicher:
Priorität: normal Meilenstein: freetz-next
Komponente: build-system Version: devel
Stichworte: Beobachter:
Product Id: Firmware Version:

Beschreibung

Offenbar ist ein Parameter im Build-Script fuer fakeroot falsch gesetzt.

Target: x86_64-redhat-linux
Configured with: ../configure --prefix=/usr --mandir=/usr/share/man --infodir=/usr/share/info --with-bugurl=http://bugzilla.redhat.com/bugzilla --enabl
e-bootstrap --enable-shared --enable-threads=posix --enable-checking=release --with-system-zlib --enable-__cxa_atexit --disable-libunwind-exceptions --
enable-gnu-unique-object --enable-linker-build-id --with-linker-hash-style=gnu --enable-languages=c,c++,objc,obj-c++,java,fortran,ada,go,lto --enable-p
lugin --enable-initfini-array --enable-java-awt=gtk --disable-dssi --with-java-home=/usr/lib/jvm/java-1.5.0-gcj-1.5.0.0/jre --enable-libgcj-multifile -
-enable-java-maintainer-mode --with-ecj-jar=/usr/share/java/eclipse-ecj.jar --disable-libjava-multilib --with-isl=/builddir/build/BUILD/gcc-4.8.2-20131
212/obj-x86_64-redhat-linux/isl-install --with-cloog=/builddir/build/BUILD/gcc-4.8.2-20131212/obj-x86_64-redhat-linux/cloog-install --with-tune=generic
 --with-arch_32=i686 --build=x86_64-redhat-linux
Thread model: posix
gcc version 4.8.2 20131212 (Red Hat 4.8.2-7) (GCC) 
configure:3590: $? = 0
configure:3579: gcc -V >&5
gcc: error: unrecognized command line option '-V'
gcc: fatal error: no input files
compilation terminated.
configure:3590: $? = 4
configure:3579: gcc -qversion >&5
gcc: error: unrecognized command line option '-qversion'
gcc: fatal error: no input files
compilation terminated.
configure:3590: $? = 4
configure:3610: checking whether the C compiler works
configure:3632: gcc -m32 -O3 -Wall   conftest.c  >&5
/bin/ld: cannot find crt1.o: No such file or directory
/bin/ld: cannot find crti.o: No such file or directory
/bin/ld: skipping incompatible /usr/lib64/libc.so when searching for -lc
/bin/ld: cannot find -lc
/bin/ld: cannot find crtn.o: No such file or directory
collect2: error: ld returned 1 exit status
configure:3636: $? = 1
configure:3674: result: no
configure: failed program was:
| /* confdefs.h */
| #define PACKAGE_NAME "fakeroot"
| #define PACKAGE_TARNAME "fakeroot"
| #define PACKAGE_VERSION "1.20"
| #define PACKAGE_STRING "fakeroot 1.20"
| #define PACKAGE_BUGREPORT "clint@debian.org"
| #define PACKAGE_URL ""
| #define PACKAGE "fakeroot"
| #define VERSION "1.20"
| /* end confdefs.h.  */

steht in /trunk/source/host-tools/fakeroot-1.20/build/biarch/config.log

Anhänge (1)

.config (64.2 KB) - hinzugefügt von kingofbeer vor 4 Jahren.
.config

Alle Anhänge herunterladen als: .zip

Änderungshistorie (14)

Geändert vor 4 Jahren durch kingofbeer

.config

comment:1 Geändert vor 4 Jahren durch ralf

  • Lösung auf invalid gesetzt
  • Status von new nach closed geändert

Meine Vermutung ist, dass Du benötigte Komponenten nicht installiert hast, insbesondere die Unterstützung für 32-Bit Programme. Entweder installierst Du diese, oder Du wählst aus, dass die Toolchan selbst erstellt werden soll statt die vorhandenen herunter zu laden.

comment:2 Antwort: Geändert vor 4 Jahren durch kingofbeer

  • Lösung invalid gelöscht
  • Status von closed nach reopened geändert

Also vorher hat es funktioniert.
Hab das Problem gerade auf einem OpenSuSE 13.1 reproduzieren können.
Welche Komponenten meinst Du denn genau?
Wie gesagt, es läuft weder auf einem FC20 noch auf einem OpenSuSE 13.1.
Mag ja sein dass es auf einem Ubuntu klappt, aber mit meinem DSL384 lad ich mir jetzt nicht extra das Freetz-Linux um das zu probieren, das könnt ihr ruhig machen;)

comment:3 Geändert vor 4 Jahren durch MaxMuster

Hast du denn (wie angedeutet) erst geprüft, ob du alle benötigten Pakete installiert hast? Fedora ist im Wiki sogar extra mit den Befehlen dazu aufgeführt (hier)…

Zweite Frage: läuft es (wie auch vorgeschlagen) mit der selbstgebauten Toolchain auch nicht?

comment:4 Geändert vor 4 Jahren durch oliver

  • Firmware Version freetz-devel-11968 gelöscht
  • Meilenstein von freetz-2.0 nach freetz-next geändert
  • Product Id 7570 gelöscht

comment:5 als Antwort auf: ↑ 2 Geändert vor 4 Jahren durch ralf

Replying to kingofbeer:

Also vorher hat es funktioniert.

Ja, früher war immer alles besser :-). Aber von uns weiß keiner, was genau "vorher" bei Dir heißt.

Welche Komponenten meinst Du denn genau?

Wie schon geschrieben, die Unterstützung für 32-Bit Programme. Keine Ahnung, wie die bei Fedora heißen.

Wie gesagt, es läuft weder auf einem FC20 noch auf einem OpenSuSE 13.1.

Bei OpenSUSE sollte es gcc-32bit sein, glibc-devel-32bit, und evtl. noch einige andere 32bit.

Mag ja sein dass es auf einem Ubuntu klappt, aber mit meinem DSL384 lad ich mir jetzt nicht extra das Freetz-Linux um das zu probieren, das könnt ihr ruhig machen;)

Dann verzichte auch auf den Download der 32-Bit Toolchain und erstelle Dir selbst eine. Oder installiere die Unterstützung für die Erstellung von 32-Bit Programmen.

comment:6 Antwort: Geändert vor 4 Jahren durch kingofbeer

Uh, shit, doch mein Fehler!
Ich hatte in der Tat zwischen den älteren Freetz-Bauten und den jetzigen mal sämtliche i686-Pakete von der Platte geworfen, um ein wenig Platz zu schaffen. Das Ändern der damals gebauten Freetz-Version, Ergänzung um Pakete etc. hat auch bisher immernoch geklappt, vmtl. weil die i686-Teile bereits kompiliert waren. Auch nach einem svn up lief zunächst alles problemlos.
Probleme sind erst aufgetreten, als ich aufgrund von Problemen mit iptables (siehe den Bug von gestern) auch mal ein make distclean probiert hatte… Anyways, der fakeroot-Fehler taucht nun, nach der Nachinstallation der von Dir genannten Probleme, nicht mehr auf.
Jetzt hängt es bei mir allerdings noch an gio:

make[3]: Entering directory `/home/.../trunk/source/target-mipsel_gcc-4.6.4_uClibc-0.9.29/glib-2.32.4/gio'
  GEN    gconstructor_as_data.h
  GEN    gdbus-daemon-generated.c
/bin/sh: none: Kommando nicht gefunden.
make[3]: *** [gdbus-daemon-generated.c] Fehler 127

Ist das schon wieder ein Installationsproblem bei mir, oder ausnahmsweise doch ein Bug? :)

UPDATE: NACH KOMPLETTEM ENTFERNEN UND NEUERSTELLEN VON /TRUNK/SOURCE/ LIESS SICH ALLES PROBLEMLOS ERSTELLEN!

Danke nochmals, und sorry, war mein Fehler.
Dieses Ticket kann gerne geschlossen werden!

Zuletzt geändert vor 4 Jahren von kingofbeer (vorher) (Diff)

comment:7 Geändert vor 4 Jahren durch oliver

  • Lösung auf worksforme gesetzt
  • Status von reopened nach closed geändert

Und dafür hab ich mir jetzt ein OpenSuse 11.3 installiert?

Aber halten wir mal fest, dass man unter OpenSuse folgendes ausführen muss:

sudo zypper install gcc-32bit glibc-devel-32bit

:-)

comment:8 Geändert vor 4 Jahren durch kingofbeer

Also ich muss gestehen, dass ich es bei SuSE auch mit den beiden 32bit-Libs nicht geschafft hatte, aber dann auch nicht weiter probiert habe. War ja auch nur zum Testen gedacht.
Vmtl. habe ich nur nicht genug der bereits kompilierten Dateien gelöscht… wenns bei Dir jetzt klappt.
Danke nochmal.

comment:9 Antwort: Geändert vor 4 Jahren durch kingofbeer

Hi nochmals, nur der Vollständigkeit halber.
Das Kompilieren unter SuSE 13.1 klappt auch, jedoch benötigt man auf 64bit-Systemen noch einige zusätzliche Pakete als die von Dir angegebenen.
Hier mal meine zypp/history:

2014-04-30 17:08:34|radd   |devel:tools|http://download.opensuse.org/repositories/devel:/tools/openSUSE_13.1/|
# 2014-04-30 17:08:51 fakeroot-1.20-1.13.x86_64.rpm installed ok
# Additional rpm output:
# update-alternatives: using /usr/bin/fakeroot-sysv to provide /usr/bin/fakeroot (fakeroot) in auto mode
# 
2014-04-30 17:08:52|install|fakeroot|1.20-1.13|x86_64|4591:y2base|devel:tools|34825feea51c10d43c0f7bb9ca30954481fd9d250b9f8fd5f212e186c6fd68a9|
2014-04-30 17:19:40|install|bison|2.7-4.1.2|x86_64|root@linux-nyst|repo-oss|9ace0adaa6b2ce367d865604796d7fef410fc1d2639211a751b8c3be6fa625d4|
2014-04-30 17:19:40|install|flex|2.5.37-5.1.2|x86_64|root@linux-nyst|repo-oss|1c2185d7a6abfa801296860e0889d61c7320629014d140a76f523c1ac6330b01|
2014-04-30 17:22:19|install|ecj-bootstrap|0.755-196.2.1|noarch|root@linux-nyst|repo-oss|ec48f8e41242b04d2dcdd760290e0a651250f39ce8a65f85b8b903685fa9052f|
2014-04-30 17:22:21|install|gettext-tools-mini|0.18.3.1-1.1|x86_64||repo-oss|231e3bd0887489c54ff82c4d76eb80cb81652420d256ddad675d8d247e4ad345|
2014-04-30 17:22:22|install|intltool|0.50.2-7.1.2|noarch|root@linux-nyst|repo-oss|79c8de4e932ad49233cf23867c817ff38df371e89858df313f9f9f78c763473b|
2014-04-30 17:35:11|install|perl-Authen-SASL|2.16-2.1.2|noarch||repo-oss|b8b5effcd137cd2c15d80470f6ef162e9d26c0414d4cc14d48131b37a0c95451|
2014-04-30 17:35:12|install|perl-Error|0.17020-2.1.2|noarch||repo-oss|2f2b79638b40d824341da71e5e9475e2afeae93972139ebe13c126be9c346484|
2014-04-30 17:35:12|install|perl-Net-SMTP-SSL|1.01-10.1.2|noarch||repo-oss|32f90fa339805ecb01e215d2e383f463dec3887e144b268e2e5827c01af3665e|
2014-04-30 17:35:12|install|cvsps|2.1-179.1.2|x86_64||repo-oss|2cae7b0042361691b607f92a251abb0260ee10a01433876df31fe9fbdbd17ef1|
2014-04-30 17:35:12|install|tack|5.9-33.1.2|x86_64||repo-oss|2238840d8644c5020ff12edba42474ee803370f9ef792eff171e0bc48f85cd72|
2014-04-30 17:35:13|install|tcsh|6.18.01-2.2.1|x86_64||repo-oss|5d1d5bc9f599382b9f63f57e52455e090d44409295cb28e85da848d864269e60|
2014-04-30 17:35:13|install|xhost|1.0.6-2.1.2|x86_64||repo-oss|7ac1203e2b7992e0856b156212ebf35b3da12144d44149b6eb09a5a4c4595f93|
2014-04-30 17:35:14|install|ncurses-devel|5.9-33.1.2|x86_64|root@linux-nyst|repo-oss|67aed6d956103bfc3b5a0f2e38ba8a1a56cfd5677fc612f4c4f54c33251677c2|
2014-04-30 17:35:15|install|cvs|1.12.12-180.1.2|x86_64||repo-oss|64dda88d1ba4e5009b73b482bd6d60850efed4670b9b28a873db769f86e0420f|
2014-04-30 17:35:16|install|tk|8.6.1-2.1|x86_64||repo-oss|e0c51d151a112811c7e3536d5479ee61bbdc440af80e7c2f5365fa61e5a4151e|
2014-04-30 17:35:17|install|subversion-perl|1.8.8-2.21.1|x86_64||repo-update|2eb21c7cba3447a8b76aaacd361abfc7ead0ab0f42ccc4e8f3d7ec22b53b357f|
2014-04-30 17:35:18|install|git-core|1.8.4.5-3.4.1|x86_64||repo-update|4442b0f7368f92a141f022bf4ca122e6a6c171db346d17b6b3fad957274acd1d|
2014-04-30 17:35:19|install|gitk|1.8.4.5-3.4.1|x86_64||repo-update|8599735293957d0c8a77f04900564e75dbbf6d29fe63ba206d60f61339bdd2d0|
2014-04-30 17:35:19|install|git-web|1.8.4.5-3.4.1|x86_64||repo-update|ad84a788eae952b4db1cd4eb120f2a8d47b3aafb11d02d99b0b229bbdd8843bd|
2014-04-30 17:35:19|install|git-svn|1.8.4.5-3.4.1|x86_64||repo-update|c0bd5a4651fa0b231539864a147ea48c38e7898ecd090c6cede7ec9e897f109b|
2014-04-30 17:35:19|install|git-gui|1.8.4.5-3.4.1|x86_64||repo-update|f2e3ccde0cbb84f703327c2fca59ad1df3f70d59f27d373e474b109319164b9e|
2014-04-30 17:35:19|install|git-email|1.8.4.5-3.4.1|x86_64||repo-update|b5ed4434ce6660ae6197f3e37abaf79b2a9ce126278043503396d784439d4fb2|
2014-04-30 17:35:19|install|git-cvs|1.8.4.5-3.4.1|x86_64||repo-update|5eaae9a652b696f7e1095d2ca261cc6a541e391843cee6dec582f600a74a0b97|
2014-04-30 17:35:20|install|git|1.8.4.5-3.4.1|x86_64|root@linux-nyst|repo-update|47ba6cf733a9eb808883a587ad38249c02ed3194088cb4027518052de42535a1|
2014-04-30 18:54:07|install|kernel-default-devel|3.11.10-7.1|x86_64|root@linux-nyst|repo-update|d329f54734413a14581659752e93dc55f34f6545fed5d459d2acf6f99239ae52|
2014-04-30 18:54:37|install|libcap-devel|2.22-10.1.24|x86_64|root@linux-nyst|repo-oss|716cc4f99ecc856ea6f7b721e8a5df6531d648befaced88b3d9ced16b6a0475b|
2014-04-30 18:54:37|install|zlib-devel|1.2.8-3.1.2|x86_64|root@linux-nyst|repo-oss|b37618c84e86750da2637c677798e0733654d95d4e1841642f871a89e55a606d|
2014-04-30 18:56:24|install|libattr-devel|2.4.47-2.1.2|x86_64||repo-oss|5803e3224858801bd2d5e6919a4ebcaaed8ef00114a575a18e317fc9a67e856b|
2014-04-30 18:56:24|install|libacl-devel|2.2.52-2.1.2|x86_64|root@linux-nyst|repo-oss|49174cb52282c796a563117203386ad101fa87d1459a09c7aa666e5d5ed58bbd|
2014-04-30 20:38:09|install|libncurses6-32bit|5.9-33.1.2|x86_64||repo-oss|78a0323676858a90d1d6b92d8c83aa769f4c47b9612ef9010034ac8248ec05f4|
2014-04-30 20:38:11|install|ncurses-devel-32bit|5.9-33.1.2|x86_64|root@linux-nyst|repo-oss|9bf96cae7558865a90b96c3ee4f1ece08584cdb69d9d0977a8462a81baf496a9|
2014-04-30 20:38:12|install|glibc-devel-32bit|2.18-4.7.1|x86_64|root@linux-nyst|repo-update|2b865621a469d47eda4de7fb023a20efcaf9879462fc65f75fe9ff06d07627e2|
2014-04-30 20:41:42|install|sensors|3.3.4-3.1.2|x86_64|root@linux-nyst|repo-oss|c6b6ab0df49a51419cc4cf8c3e467125c1457bbd51537a165462bb26c67eeaf6|
2014-05-01 13:24:25|install|libasan0-32bit|4.8.1_20130909-3.2.1|x86_64||repo-oss|670ee86f4fc382dc1dbbaaa8aa62449d9772580724fa7aa9ab9eabf181cf75d4|
2014-05-01 13:24:26|install|libatomic1-32bit|4.8.1_20130909-3.2.1|x86_64||repo-oss|220c81c1163e4d0180a5d854cb69586af17ba15adb7298bf6f5bb5d39d22afa0|
2014-05-01 13:24:26|install|libgomp1-32bit|4.8.1_20130909-3.2.1|x86_64||repo-oss|5a938046c42640843bdde9a1c657b3480a1b7312abe7eb1634874a30efed8afa|
2014-05-01 13:24:26|install|libitm1-32bit|4.8.1_20130909-3.2.1|x86_64||repo-oss|1fbf02a9685b178bfac61937f319ac45da8fdb65aac0968c3458ea7698364532|
2014-05-01 13:24:27|install|gcc48-32bit|4.8.1_20130909-3.2.1|x86_64||repo-oss|e649dc4848f9ffc1a60262db20fd9c0914397c2a2221cd3c33520b954cc9bcb3|
2014-05-01 13:24:31|install|gcc-32bit|4.8-2.1.2|x86_64|root@linux-nyst|repo-oss|b360ff1ff7d27ad82add67893495a14529e4976a7fb2d41ead5cdc23385f0cc6|
2014-05-01 14:11:09|install|libpcre16-0|8.33-2.1.2|x86_64||repo-oss|8a664ebd4170de6dd5d9f75e68103a4d75231151a6679aad7c07fe3e988d785d|
2014-05-01 14:11:09|install|libpcrecpp0|8.33-2.1.2|x86_64||repo-oss|52941fb561329797dfd465076f67a1945beda573b8931d36557612ece8652d9d|
2014-05-01 14:11:09|install|libpcreposix0|8.33-2.1.2|x86_64||repo-oss|25c33409c7cfa9cf06dfb0dc3741bbf266d435adb8702ecfe7695980a380ab31|
2014-05-01 14:11:13|install|libstdc++-devel|4.8-2.1.2|x86_64||repo-oss|bc24e87483677b70709eb2df3673af20dc6a5d85df5fb9e28309289ad9eb2055|
2014-05-01 14:11:14|install|pcre-devel|8.33-2.1.2|x86_64||repo-oss|c3499670dfeb3e7992332aad8d6c0645f465b2f1bb20097b5cfed8a719c90b05|
2014-05-01 14:11:15|install|dbus-1-devel|1.7.4-4.8.1|x86_64||repo-update|2c45baa2bb09aec80b705e5592e438b4c6ab1b456609767f04f5d4eba17074fd|
2014-05-01 14:11:18|install|glib2-devel|2.38.2-8.2|x86_64||repo-update|f3940f1b0ba6048773e809ee5be903b23dbc3204eb69c60a5ffb574293e79216|
2014-05-01 14:11:18|install|dbus-1-glib-devel|0.100.2-2.1.3|x86_64||repo-oss|a885e291c6f01d18e1c2eb377eaff05b73ca49742b2b70fb00cd3d9de293e648|
2014-05-01 14:11:18|install|dbus-1-glib-devel-32bit|0.100.2-2.1.3|x86_64|root@linux-nyst|repo-oss|de599cf46bc681a1ce4ba9c56429f9a10e4c815f9bf968c62d3d095b7741ded0|
2014-05-01 16:56:58|install|libacl-devel-32bit|2.2.52-2.1.2|x86_64|root@linux-nyst|repo-oss|4c7c47a141edcc84740dd24bf70c1aa68873af54f18bd26a27d84ff2f4539dec|
2014-05-01 16:59:31|install|libpcre16-0-32bit|8.33-2.1.2|x86_64|root@linux-nyst|repo-oss|9a7230b1aa335e295bcf1d009b8459c47a0ed9446fdebb2f9c5d5d00a9be4bbf|

Nur der Vollständigkeit halber, vielleicht eine nützliche Info für den nächsten, der probiert unter SuSE zu bauen.

comment:10 als Antwort auf: ↑ 9 Geändert vor 4 Jahren durch ralf

Replying to kingofbeer:

vielleicht eine nützliche Info für den nächsten, der probiert unter SuSE zu bauen.

Noch nützlicher wäre es zu wissen, welche Pakete davon wirklich benötigt werden. Fakeroot ist nicht in den normalen Repositories dabei und wird nicht benötigt, weil es selbst erstellt wird. Es wäre denkbar, ein vorhandenes fakeroot zu nutzen, es müsste aber sichergestellt sein, dass es 32-Bit Programme (die Download Toolchain) unterstützt.

libacl-devel-32bit ist vermutlich notwendig, aber ich sehe kein libcap-devel-32bit. Wenn man die Toolchain selbst baut, braucht man überhaupt keine 32-Bit Pakete.

comment:11 Geändert vor 4 Jahren durch kingofbeer

Hallo Ralf,

in der Liste oben sind die Pakete Bison bis Git die Sachen, die im Wiki für Fedora empfohlen wurden.
Libcap-Devel war glaube ich für menuconfig nötig, ebenso zlib und ncurses.
Sensors gehört da nicht rein, sehe ich gerade, das hatte ich kurz zwischengeschoben weil der Rechner heiß lief und ich sehen wollte was los ist :)
Dann sind da noch eine ganze Menge Dependencies dabei.
Ich glaube nicht, dass ich zu viel installiert habe… jedenfalls sicher nicht deutlich zu viel!
Du meinst die libcap-devel-32bit ist notwendig? Die ist bei mir nicht installiert… finde ich auch gerade gar nicht im Repo.
Das Erstellen von Images, inkl. eigenem Kernel und IPChains, klappt in jedem Fall auch so.
Gruss!
C.

Zuletzt geändert vor 4 Jahren von kingofbeer (vorher) (Diff)

comment:12 Geändert vor 4 Jahren durch ralf

libcap-devel-32bit ist nur eine Vermutung. Ich verwende zwar OpenSUSE 13.1, aber ohne 32-Bit Unterstützung mit selbst erstellter Toolchain.

comment:13 als Antwort auf: ↑ 6 Geändert vor 4 Jahren durch Antimailer

Hatte auch das Problem mit dem Fehler 127, weil ich trotz aktuellem "svn checkout" noch alte Sourcen von meiner Image-Erstellung vor einem halben Jahr im source Verzeichnis hatte. Nach der Ausführung von "make dirclean" (clean sources except tools and .config) ging das anschließende make ohne Probleme durch.

Zuletzt geändert vor 4 Jahren von Antimailer (vorher) (Diff)
Hinweis: Hilfe zur Verwendung von Tickets finden Sie in TracTickets.